Auf ein Lächeln mit… Cosmes Masareka

01.07.2017

Mit jedem Cotton made in Africa-Kleidungsstück kannst du Kleinbauern in Afrika glücklicher machen, denn sie profitieren von jedem einzelnen, das mit Cotton made in Africa ausgezeichnet ist und von dir gekauft wird. Durch Cotton made in Africa erhalten sie Schulungen, die ihnen helfen ihre kleine Farm besser zu bewirtschaften und Baumwolle nachhaltig und erfolgreich anzubauen. Cosmes Masareka ist einer von 695.000 Kleinbauern, die mit Cotton made in Africa zusammenarbeiten: „Es gab früher keine Trainings, wie ich meine Baumwolle anbaue. Jetzt lerne ich in der Gruppe viel dazu und tausche mich mehr mit anderen Bauern aus. Das hilft mir sehr. Ich konnte mehr Baumwolle ernten und mir von den Einnahmen ein Stück Land kaufen und das Schulgeld für meine Kinder bezahlen.“Du möchtest mitmachen und selbst dazu beitragen etwas zu bewirken, schaue auf www.wearasmile.org vorbei und sei gespannt. #WearaSmile with @CottonmadeinAfrica!