Herr Bohne entdeckt die Baumwollsiegel

21.09.2015

Von Mode über Sport bis Wohnen – unser Partner Tchibo bietet jede Woche eine neue Welt für seine Kunden. Nicht nur die hohe Qualität zählt für Tchibo. Das Unternehmen achtet auch darauf, dass die Produktion dem Mensch und der Umwelt nicht schadet. Dies wirft viele Fragen auf: Aus welchen Rohstoffen werden die Produkte gefertigt? Welche Auswirkungen haben der Rohstoffanbau auf die Umwelt? Wie leben die Menschen, die die Rohstoffe für die Produkte produzieren, und was sind die Bedingungen, unter denen die Produkte hergestellt werden?
Als Familienunternehmen übernimmt Tchibo Verantwortung und hat seit 2006 Nachhaltigkeit in seine Unternehmensstrategie integriert. Ihrem Ziel einer 100% nachhaltigen Geschäftstätigkeit verfolgen sie dabei konsequent – und kommen diesem jeden Tag ein Stück näher. Dabei verlassen sie sich auf bewährte Standards wie Cotton made in Africa. Um den Standard im Detail kennzulernen, hat sich Herr Bohne auf den Weg gemacht und folgt dem roten Faden. Seht mehr im Clip unten: